Kochabend Irak

Für den diesjährige Kochabend im Herbst konnten wir unsere Mitglieder Kitam und Mohammed gewinnen. Einiges hatte die Familie schon vorbereitet, anderes wurde gemeinsam mit anderen Gartenmitgliedern im Gemeindehaus gekocht. Besonders interessant für viele war dann der Vortrag ihrer Tochter über das Land Irak,  seine Bewohner, Orte und natürlich: das Essen.

 

 
 

Herbsttage im Garten

Wir planen, im Garten demnächst mehr und mehr Nistmöglichkeiten für Tiere bereitzuhalten. Im Zuge dessen findet bereits ein erster neuer Nistkasten, mit der speziellen Bauform als Schutz vor Räubern.

Die Physalis auf Eckhards Beet leuchtet rot aus ihrem grazilen Gitterkäfig.

 



 

Kirschbaum Spalier

Am 10.11.2019 traf sich Petra Schüler mit Jo Sarre und Oumarou Boukari, um einen Kirschbaum zu pflanzen, den Jo den Gärten gespendet hat: "Bei herrlichem Sonnenschein hatten wir zu dritt schnell ein entsprechendes Pflanzloch ausgehoben und den Baum eingepflanzt. Dann noch Anbinden am Baumpfahl, damit der Baum stabil steht und gut einwurzeln kann, angießen und fertig waren wir."

Gespendeter Gartenschrank

Unser Mitglied K. Städtler hat uns einen wetterfesten Gartenschrank gespendet, der bei ihr übrig war. Wir haben ihn per Fahrrad abgeholt und bereits im Garten provisorisch aufgestellt. Das Schränkchen wird wohl zum Schutz von Kinderspielzeug oder ähnlichem verwendet werden.

Vielen Dank für die Spende!

Wer überzählige Gegenstände hat, die der Garten eventuell brauchen könnte, kann sehr gerne unseren Vorstand kontaktieren.

 

Aufstrichzirkelpicknick

Schon zum wiederholten Mal war der Aufstrichzirkel Bayreuth zu Gast im Garten. Bei einem herbstlichen Picknick trafen sich neue und alte AufstrichfreundInnen und genossen heiße saisonale Gemüsesuppe aus dem Holzofenkessel, Aufstrichbrote und Glühwein.

 

 

Herbstfest - Rückschau



 

Herbstfest

 

   

Das diesjährige Herbstfest bei sommerlichen Temperaturen war ein voller Erfolg. Eine große Zahl an Gästen genoss die Musik der Bayreuther Band Medium Dry, fleißig gebackene Pizza aus dem Ofen sowie Kaffee und von Gartenmitgliedern gebackene Kuchen.

Auf reges Interesse stieß auch die Ecke, die von der Bayreuther Extinction Rebellion Lokalgruppe gestaltet wurde. Dort war unser Müll das Thema. Gartenbesucher konnten bei einem "Müllspiel" erfahren, ob sie ihren Müll korrekt trennen - was gar nicht so einfach ist, und einiges an Wissen erfordert. Das Gespräch über eigenes Konsumverhalten wurde durch viele mitgebrachte plastikfreie Alternativprodukte angeregt. Und schließlich durfte Groß und Klein auch selbst etwas herstellen z.B. Trockenshampoo oder Deodorant, das ganze fast ohne Verpackungsabfall und ohne Mikroplastik.

Vielen Dank an alle, die zum Herbstfest beigetragen haben!

Open Air Kino - Rückschau

Hier noch drei Fotos vom Kino-Abend
im August, extra etwas aufbereitet,
damit man die zahlreichen Kinogänger
im nächtlichen Garten erkennen kann.
Danke!

 

Open Air Kino

Etwa 70 tapfere FilmfreundInnen und trotzten allen Tropfen beim ersten gemeinsamen Open Air Kino Abend von Kino ist Programm e.V. und den Gärten der Begegnung. Nach einigen humorvollen Kurzfilmen zur Einstimmung streikte dann aber leider erst einmal die Technik: Projektor und Blue-Ray Software verweigerten die Zusammenarbeit. Das Problem konnte schließlich glücklicherweise doch noch gelöst werden, so dass wir mit Verspätung den Film "Loving Vincent" sehen konnten. Ganz im Stil der Malerei von Vincent van Gogh entfaltete der Film im kleinen, stimmungsvoll beleuchteten Garten-Amphitheater eine besonders schöne Wirkung, mit Blick auf das nächtliche Bayreuth.

 

Jahreshauptversammlung

 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung blickten die anwesenden Mitglieder zurück auf das vergangene Jahr, die Finanzen des Vereins und sammelten Ideen für kommende Projekte und Aktivtäten im Garten. Obwohl Stefan und Fabian aus dem Vorstand aus beruflichen Gründen ausschieden, erklärten sich Lars, Johannes, Muhammed und Paul bereit die bisherigen Vorstände Eckhard, Edoardo und Petra zu verstärken, so dass unser Vorstandsteam nun auf 7 Personen verstärkt ist. Ein tolles Ergebnis!

Unser neugewählter Vorstand  Der Vorstand mit Beisitzern.

 

Und: jetzt ist eine gute Zeit um Grünkohlpflänzchen für den Winter zu setzen.